Gartenbeleuchtung: Perfektes Licht für den Garten!

Gartenmauer aus Beton, Moderne bunte Beleuchtung, Gartenbeleuchtung, Strahler/Spots Dortmund

Die technische Entwicklung hat die Beleuchtung für Gärten in den vergangenen Jahren stark weiterentwickelt und revolutioniert.

Gartenmauer aus Beton, Moderne bunte Beleuchtung, Gartenbeleuchtung, Strahler/Spots Dortmund

Eine Gartenbeleuchtung lebt von verschiedenen Kontrasten. Bei Verwendung von künstlichem Licht kann man sich an der Natur orientieren. Beispiel: Das Licht eines Strahlers, der eine Pflanze von der Seite beleuchtet, ähnelt eher der untergehenden Sonne und hat damit eine natürlichere Wirkung.

Es lassen sich zwei Arten der Beleuchtung im Garten unterscheiden: Zum einen die zweckmäßige, funktionale Beleuchtung und zum anderen die ästhetische Gartenbeleuchtung.

Funktionale Gartenbeleuchtung

Diese Art der Gartenbeleuchtung dient dazu, die Einfahrt, den Eingangsbereich, Stufen und Wege zu beleuchten und ist in erster Linie für die Orientierung und die Sicherheit gedacht.
Das Licht sollte hell, und die Details klar zu erkennen sein.
Bewegungsmelder oder Timer/Zeitschaltuhren können in diesem Fall oft eine große Hilfe und Erleichterung sein.

Gehwegbeleuchtung Dortmund

Ästhetische Gartenbeleuchtung

Die Freifläche rund ums Haus ist heute zum Zweitwohnzimmer geworden, das mit Liebe zum Detail eingerichtet wird. Bei Dunkelheit soll der Garten durch die Beleuchtung in Szene gesetzt werden und in eine stimmungsvolle Wohlfühloase verwandelt werden.

Egal ob im Sommer oder im Winter beim Blick nach draußen auf den verschneiten Garten: Auf Terrassen, Sitzplätzen und in Beeten sollte es nicht an Licht fehlen, hier spielt die Funktion und Ästhetik eine wichtige Rolle.

Auch Bäume, Büsche, andere Pflanzen & Co. wollen in Szene gesetzt werden. Verschiedene Lichtquellen schaffen eine gemütliche Atmosphäre.

Gartenbeleuchtung Dortmund

Wenn Sie mehr über die Gartenbeleuchtung erfahren möchten können Sie uns gerne darauf ansprechen.

Bäume fällen: Vorschriften beachten!

Gehölzschnitt, Baumschnitt Dortmund Gartenpflege Feuerholz

Bäume sollten möglichst im Spätherbst oder Winter gefällt werden. Außerhalb der Wachstumsperiode tragen Laubbäume keine Blätter mehr. Das Holz ist trockener und kann schneller als Brennholz verwendet werden. Vom 1. März an bis zum 30. September (Hamburg und Brandenburg 15. März bis 30. September) ist das Fällen in der Regel sogar gesetzlich verboten. Auch Hecken und dichtes Strauchwerk sind davon betroffen. Das Bundesnaturschutzgesetz schützt damit nistende Vögel.

Baum fällen dortmund

Die Naturschutzvorschriften sind auf drei Ebenen geregelt. Wann ein Baum gefällt darf, steht im Naturschutzgesetz. Im § 39 BNatSchG können Sie nachlesen, dass es verboten ist, Bäume zu fällen, die außerhalb des Waldes, auf Kurzumtriebsplantagen oder auf gärtnerisch genutzten Flächen stehen. Begründet ist diese Vorschrift mit der Vogelbrutzeit. Begründete Ausnahmen sind innerhalb der Schonzeit möglich. Das können Baumaßnahmen, behördlich zugelassene Maßnahmen wegen Krankheit der Gehölze sein oder eine Gefährdung der Ssicherheit wie zum Beispiel Verkehrssicherheit.

Gesetz über Naturschutz und Landschaftspflege (Bundesnaturschutzgesetz – BNatSchG)

Das Bundesnaturschutzgesetz ermächtigt jedes Bundesland, eigene Naturschutzgesetze zu verfassen. Neben regionalen Gesetzgebungen gibt es des Weiteren lokale Vorschriften. Es greift die kommunale Baumschutzsatzung. Hier können weitere Baumarten mit einem bestimmten Stammumfang unter Schutz gestellt werden. Es kann auch festgelegt werden, dass eine Baumfällung vorab behördlich genehmigt werden muss. Bei Nichtbeachtung werden Bußgelder verhängt.

häcksler, schreddern, schredder, zerkleinern, baumfällung, Mulchen

Baumfällarbeiten im eigenen Garten 

Private Grundstücksbesitzer müssen die kommunale Baumschutzregelung beachten. Es kann Gründe geben, die das Fällen eines Baumes im Garten verbieten. Obstbäume sind von diesen Vorschriften nicht betroffen.
Wenn Bäume wegen privater Baumaßnahmen zu fällen sind, wird eine Genehmigung benötigt und wird in der Regel auch erteilt.
Sie erhalten als Bauherr dann die Auflage Ersatzpflanzungen vorzunehmen. Das kann auf dem eigenen Grundstück geschehen oder auf einem Standort den das örtliche Umweltamt zuweist.

Gesetz über Naturschutz und Landschaftspflege (Bundesnaturschutzgesetz – BNatSchG)

Illegale Baumfällung – Bußgeld

Welche Strafen erwarten mich für das Baum-fällen ohne Genehmigung. Hier finden Sie den aktuellen Bußgeldkatalog 2019:

BundeslandHöhe der Bußgelder
Baden-Württemberg(keine Angaben)
Bayern50 Euro bis 50.000 Euro
Berlin(keine Angaben)
Brandenburg50 Euro bis 10.000 Euro
Bremen50 Euro bis 20.000 Euro
Hamburg50 Euro bis 50.000 Euro
Hessen(keine Angaben)
Mecklenburg-Vorpommern50 Euro bis 100.000 Euro
Niedersachsen100 Euro bis 50.000 Euro
Nordrhein-Westfalen40 Euro bis 12.500 Euro
Rheinland-Pfalz(keine Angaben)
Saarland50 Euro bis 10.000 Euro
Sachsen50 Euro bis 15.000 Euro
Sachsen-Anhalt(keine Angaben)
Schleswig-Holstein(keine Angaben)
Thüringen500 Euro bis 25.000 Euro

Quelle: https://www.bussgeld-info.de/baum-faellen/

Bäume fällen: Schonzeit von März bis September

Der ideale Zeitpunkt für den Baumschnitt ist der Spätherbst oder Winter (Oktober-Februar). Das Bundesnaturschutzgesetz verbietet Fällungen von März bis September um nistende Vögel zu schützen. Für den eigenen Garten gilt die kommunale Baumschutzsatzung. 

Gesetz über Naturschutz und Landschaftspflege (Bundesnaturschutzgesetz – BNatSchG)

Leistungen

Ihre Experten rund um die Bereiche Gartenbau, Gartenpflege, Objektbetreuung, Transport und Entsorgung in Dortmund und Umgebung.

Eine komplette Ausstattung mit Technik und Transportmitteln ermöglicht uns kurze Bauzeiten, eine hohe Flexibilität sowie die termingerechte Übergabe Ihrer Projekte.

Wenn Sie an einer Gartengestaltung interessiert sind, würden wir Sie gerne von unserer Leistung überzeugen

  • Pflasterarbeiten: Terrasse, Stellplatz, Weg/Gehweg, Einfahrt und Zufahrt
  • Rollrasenverlegung
  • Zaunanlagen, Zaun
  • Natursteinmauer, Trockenmauer, Fundamente
  • Abbruch, Erdarbeiten, Baggerarbeiten und Entsorgung
  • Gabionen, Sichtschutz
  • Beet, Beetgestaltung, Hochbeet

Sprechen Sie uns auch auf unsere Dienstleistung zur Gartenpflege an. Inklusive Dünger, Kalk & Co. erledigen wir:

  • Komplette Rasenpflege
  • Pflanzungen, Ranger, Vorgarten
  • Pflege von Terrassen, Treppen und Wegen
  • Komplette Unkrautbeseitigung
  • Rückschnitt von Hecken, Sträuchern, Obst- und Nadelgehölzen
  • Beete, Hochbeete, Steingarten u.v.m.

Machen Sie sich ein Bild von unseren qualitativen Arbeiten.

Garten- und Landschaftsbau Dortmund

Gartenbau, Objektbetreuung, Gartenpflege | Rashica.de

Wir freuen uns, Sie hier über unser Unternehmen informieren zu dürfen.
Im Folgenden erfahren Sie einiges über unsere Leistungen und unsere Angebote. -Gartenbau Dortmund

Ihre Experten rund um die Bereiche Gartenbau, Gartenpflege, Objektbetreuung, Transport und Entsorgung in Dortmund und Umgebung.


Wir kümmern uns gerne um Ihre Wünsche. Unsere ausgebildeten Landschaftsgärtner planieren Ihr Gelände, verlegen Pflaster, bauen Terrassen, legen Rasenflächen an,
sie bauen Mauern, Treppenanlagen und Zäune, und bepflanzen den Garten. Wir haben die umfangreichen Kenntnisse, die dafür erforderlich sind.
Wir kennen auch die enorme Auswahl an Natursteinen und Betonartikel, die für Ihren
Garten zur Verfügung steht. Seit sehr langer Zeit haben wir Kontakt mit den hier wichtigsten Lieferanten und Herstellern.

Lassen Sie sich von uns ein detailliertes Angebot machen. Dieses verpflichtet Sie zunächst zu nichts, und es kann
dann im Einzelnen durchgesprochen werden. Varianten und Alternativen sind immer Möglichkeiten, die wir gemeinsam finden werden.
Eine komplette Ausstattung mit Technik und Transportmitteln ermöglicht uns kurze Bauzeiten, eine hohe Flexibilität sowie die termingerechte Übergabe Ihrer Projekte.

dachterrasse dortmundWenn Sie an einer Gartengestaltung interessiert sind, würden wir Sie gerne von unserer Leistung überzeugen

Gartenbau Dortmund

  • Pflasterarbeiten: Terrasse, Stellplatz, Weg/Gehweg, Einfahrt und Zufahrt
  • Rollrasenverlegung
  • Zaunanlagen, Zaun
  • Natursteinmauer, Trockenmauer, Fundamente
  • Abbruch, Erdarbeiten, Baggerarbeiten und Entsorgung
  • Gabionen, Sichtschutz
  • Beet, Beetgestaltung, Hochbeet, Steingarten

Aufsitzmäher, Rasenmäher, Großflächenmäher, Rasenpflege, Gartenpflege DortmundSprechen Sie uns auch auf unsere Dienstleistung zur Gartenpflege an. Inklusive Dünger, Kalk & Co. erledigen wir:

Gartenpflege Dortmund

  • Komplette Rasenpflege
  • Pflanzungen, Ranger, Vorgarten
  • Pflege von Terrassen, Treppen und Wegen
  • Komplette Unkrautbeseitigung
  • Rückschnitt von Hecken, Sträuchern, Obst- und Nadelgehölzen
  • Beete, Hochbeete, Steingarten u.v.m.

 

Mitglied der Handwerkskammer Dortmund: 71041280
das Handwerk